DREAMERS COLLECTIVE ENTERTAINMENT

Leute, was geht mit euch…???

Es ist jetzt schon häufiger vorgekommen, dass ich mit Kunden zusammengearbeitet habe, die sich weder gut positioniert haben, noch genügend Businessaspekte einbrachten, oder bereit waren, in Ihren Aufbau als Künstler zu investieren.

Mir als Labelmanager fällt es zunehmend schwerer Menschen aufzubauen, die nicht an sich und Ihr Produkt glauben.

Ich bin selbst Künstler und Produzent und mir ist es bewusst, dass ich unter zunehmendem Druck besser funktionieren muss.

Es ist die Funktion, als Angestellter und Chef gleichzeitig agieren zu können, die am Ende die Spreu vom Weizen trennt.

Niemand wird es schaffen seine Wege zu optimieren, wenn nicht wenigsten neue Wege gegangen werden; wenn nicht ausprobiert wird; oder nicht zumindest täglich ein bisschen geplant.

Nur wer einen Plan hat, kann sich auch mal getrost zurücklehnen.

Deshalb an alle Künstler im Aufbau folgende Worte:

Kriegt eure Ärsche hoch und entwickelt Routine. Anders gibt es keinen Erfolg!

One Reply to “Leute, was geht mit euch…???”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.